Melina

DR Sattel

Melina, eine Kombination aus dem tiefen Sitz des Leonhards mit dem Close-Contact -Blatt und den aufgesetzten Pauschen des Amelie. Der Sattel bietet somit von all unseren Modellen die größte Unterstützung. Melina eignet sich für alle, die die Anlehnung an einen tiefen Sitz und gleichzeitig große Pauschen schätzen und mögen. Französische Kissen

Super auch geeignet für "Hitzeblitze", die gerne mal durch die Bahn hüpfen. Doubliertes Kalbsleder. 

 

Achtung: Bei Pferden, die Sättel aufgrund einer vorverlagerten Gurtlage gerne auf die Schulter ziehen, empfehlen wir die Anbringung eines Schweißblatts. 

 

 

Derzeit noch ohne Abbildung:

 

 

Melina ist eine Kombination aus Leonhard und Amelie. Melina vereint den tiefen Sitz des Leonhard mit dem Monoblatt "Close Contact" und den aufgesetzten Pauschen von Amelie.

Preis in schwarz und braun: 1299,00 €
Preis in schwarz und braun mit weißer Keder und weißen Nähten: 1349,00 €
Preis in der Limited Edition "nuts": 1399,-€Der

Stimmenfang zum Melina

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Jeannette (Freitag, 03 Juli 2015 14:46)

    Ich finde ihn super. Durch den tiefen Sitz und die großen Pauschen plaztiert er einen optimal im Sattel ohne zu sehr einzuengen. Könnte allerdings bei kleineren oder wesentlich größeren Reitern schwierig sein, da die Pausche schon sehr dominant ist.

  • #2

    Katharina (Samstag, 11 Juli 2015 16:00)

    Meine Stute ist mit dem Maxflex wie ausgewechselt :) sie ist ein sehr "problematisches" Pferd mit langer gesundheitlicher Vorgeschichte (Rückenprobleme) und dank Maxflex gehts ihr rückentechnisch momentan so gut wie schon lang nicht mehr! :)

  • #3

    Diane Albrecht (Dienstag, 09 August 2016 09:07)

    Ich haben den Melina seit gut 2 Jahren und bin mit dem Sattel und dem Sattler Andre Maetzel höchst zufrieden. Nach einer langen Sattelodyssee endlich die Lösung... :-)